Kategoriebeschreibung ein-/ausblenden

Das Brettspiel Panic Tower im Test

Panic Tower Preview

Quelle: spielehippo.net

Mit Panic Tower können sowohl Jung als auch Alt ihre Geschicklichkeit auf die Probe stellen. Erklärt ist das Spiel für Groß und Klein von Goliath Games relativ zügig. Die kleinen Holzklötzchen erinnern ein wenig an den Klassiker aus der Jugend Jenga, allerdings ist Panic Tower weniger taktisch, sondern eher auf Fingerspitzengefühl ausgelegt. Wir haben einige Runden getestet und hatten zu jeder Zeit Spaß. Weiterlesen

Die Vergessene Stadt – Test

die vergessene stadt cover

Quelle: amazon.de

Die Vergessene Stadt ist das quasi Nachfolgespiel zu Die Verbotene Insel http://canadian-pharmacyrx4ed.com/ aus dem Hause Schmidt Spiele – diesmal statt mit Inselszenario angelehnt an eine Wüste. Autor ist, wie auch beim Vorgänger, Matt Leacock.

Doch wer jetzt denkt, Die Vergessene Stadt sei nur eine aufgewärmte Version von Die Verbotene Insel, der irrt! Das kooperative Brettspiel kommt mit einigen Neuerungen und birgt noch so einige interessante Spielmechanismen.

Wir haben Die Vergessene Stadt erst kürzlich getestet und möchten in diesem Bericht unsere Erfahrung mit euch teilen.

Weiterlesen

Camp Grizzly – Kickstarter-Projekt #6

Camp Grizzly Logo

Camp Grizzly (Quelle: Kickstarter.com)

Survival Horror als Brettspiel verpackt: Darum geht es beim Kickstarter-Projekt Camp Grizzly, dem ersten Spiel von Ameritrash Games. Auf der Kublacon 2013 konnte das semikooperative Spielkonzept sogar bereits die Auszeichnung Best Game by a Publisher at the Convention verbuchen. Neugierig geworden? In unserem Artikel erfahrt ihr mehr. Weiterlesen

Die Verbotene Insel – Test

Die Verbotene Insel

Quelle: amazon.de

Die Verbotene Insel vom Schmidt Spiele Verlag hat es 2011 auf die Nominierungsliste des Spiel des Jahres e. V. geschafft und verspricht mit seinem kooperativen Spielprinzip ein interessantes Konzept. Entworfen wurde das Brettspiel vom Autor Matt Leacock.

Wir haben erst kürzlich einige Partien im Kampf gegen die sinkende Insel gespielt und möchten euch in diesem Artikel unsere Eindrücke liefern.

Weiterlesen

Nauticus – Vorstellung

nauticus cover

Quelle: Kosmos Verlag

Bald ist es so weit, die Spiel 2013 findet statt und die Verlage haben fleißig an Neuerscheinungen gearbeitet! So auch Kosmos mit dem Titel Nauticus vom erfolgreichen Autorenduo Wolfgang Kramer und Michael Kiesling.

Das Spiel ist ab 12 Jahren empfohlen und kann mit 2 bis 4 Spielern bestritten werden. Die Spieldauer beträgt circa 60 bis 90 Minuten.

Was euch bei dem vielschichtigen Brettspiel rund um Seefahrer, Kaufmänner und Reeder erwartet, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Destination Hogwarts – Test

Destination HogwartsDas Brettspiel Destination Hogwarts wurde 2008 von RTL Games veröffentlicht. Wie man aus dem Namen schließen kann hat es mit Harry Potter zu tun. Es ist für 2-8 Spieler vorgesehen und dreht sich um das Gelände von Hogwarts und seinem angrenzenden Umfeld, wie der Verbotene Wald, Hogsmeade, der Schwarze See und dem Quidditchfeld, welche liebevoll und detailliert gezeichnet wurden.  Weiterlesen

Genial Spezial – Vorstellung

Genial Spezial Cover

Quelle: spielehippo.net

Letzte Woche hatten wir euch bereits Keltis und Einfach Genial von Spielerfinder Reiner Knizia vorgestellt. Heute wollen wir euch ein weiteres geniales Spiel aus seiner Feder zeigen: Genial Spezial. Bei Genial Spezial handelt es sich um ein Legespiel für 2-4 Spieler ab 10 Jahren. Die Aufmachung des Spiels erinnert aufgrund der ähnlichen Farben, Formen und Wertungstafeln sehr an Einfach Genial, doch das Spielprinzip ist anders. Mithilfe der eigenen Spielsteine müssen die Spieler Ketten bilden und Türme miteinander verbinden um Punkte zu erhalten. Weiterlesen

Einfach Genial – Vorstellung

einfach genial spiel cover

Quelle: spielehippo.net

Einfach Genial ist ein Legespiel für 1 bis 4 Spieler, das vor allem durch seine bunten doppelt-sechseckig geformten Spielsteine auffällt. Die Spielsteine müssen ähnlich wie bei Domino passend nach Farbe auf einem großflächigen Spielplan aneinandergelegt werden, um Punkte zu erhalten. Mit diesem einfachen aber genialen Spielprinzip hat es Spielautor Reiner Knizia geschafft ein Spiel zu erschaffen, welches 2004 in die Nominierungsliste zum Spiel des Jahres gekommen ist und viele weitere Spieleauszeichnungen gewonnen hat, darunter auch Spiel der Spiele 2004. Weiterlesen

Spiel des Jahres 2008: Keltis – Vorstellung

Keltis CoverKeltis – Der Weg der Steine ist ein im Komsos-Verlag erschienenes Brettspiel für 2 – 4 Spieler ab 10 Jahren, das 2008 durch den Kritikerpreis Spiel des Jahres 2008 ausgezeichnet wurde. Spieleautor Reiner Knizia (Autor von Herr der Ringe und Einfach Genial) richtete das Spiel ganz nach einer keltischen Weisheit aus, nach der jeder Mensch im Negativen beginne, aber mit jedem Schritt voran ins Positive gelange. Wie genau diese Weisheit umgesetzt wird erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest. Weiterlesen

Kennerspiel des Jahres 2013: Die Legenden von Andor – Test

Legenden von Andor Cover

Quelle: spielehippo.net

Die Legenden von Andor von Spielerfinder und Illustrator Michael Menzel entführt die Spieler in eine fantastische Welt voller Monster und Gefahren. Gemeinsam gegen das Spiel kämpfen 2 bis 4 Helden, um das Land Andor vor Gors, Skralen, Trollen und weiteren fiesen Kreaturen zu beschützen. Die Legenden von Andor ist am 8.7. zum Kennerspiel des Jahres 2013 gewählt worden. Lest unseren großen Testbericht, um zu erfahren, welche Besonderheiten und Überraschungen das Spiel bereit hält und wie wir die Legenden bewerten. Weiterlesen