Funding des Kickstarter-Projekts Faeria läuft an

Faeria-Logo

Faeria-Logo (Quelle: abrakam).

Das digitale Brettspiel Faëria haben wir euch erstmal im Zusammenhang mit unserer Berichterstattung zu den Hamburger Spieletagen 2013 vorgestellt. Im Rahmen unserer Crowdfunding-Vorstellungsreihe konntet ihr außerdem bereits eine ausführliche Vorstellung des belgischen Gameprojekts lesen. Nun gibt es erste Neuigkeiten zum geplanten Kickstarter-Launch zu verkünden! Datum und weitere Infos findet ihr im Artikel.

Endlich steht ein Datum für den Start des Kickstarter-Fundings von Faëria fest: Ab dem 30. August kann teilgenommen werden. Wer das Projekt auf http://cialisgeneric-treated.com/ der Crowdfunding-Plattform unterstützt, kann direkt losspielen und sich online pharmacy canada cialis in die offene Beta-Version stürzen.

Faeria bei Nacht

Faeria bei Nacht… (Quelle: abrakam)

Vom 26. August bis 15. September findet zudem die geschlossene Beta statt – hierfür könnt ihr euch bei Interesse auf faeria.net registrieren. Unserer Meinung nach lohnt es sich, denn beim Anspielen am Stand der Entwickler auf den Hamburger Spieletagen 2013 war bereits viel Potenzial erkennbar. Die Mischung aus Sammelkarten-, Rollen- und Brettspiel ist leicht zugänglich, aber dennoch komplex genug, um für Langzeitmotivation sorgen zu können – ergo: Easy to learn, hard to master.

Zudem ist zum Mitspielen lediglich review canadian pharmacy ein halbwegs aktueller Browser erforderlich – kein separater Download nötig und dangers of viagra somit auch http://canadian-pharmacyrx4ed.com/ keine Beschränkung auf bestimmte Plattformen. PC, Mac und Linux sind gleichermaßen berücksichtigt; Anpassungen für mobile Plattformen sind in Planung. Als Zeitrahmen für das endgültige Release wird das Jahr 2014 angepeilt.

Über Faëria werdet ihr bei uns bald einiges mehr erfahren, sobald wir es noch einmal selbst angespielt haben!

Funding des Kickstarter-Projekts Faeria läuft an 5.00/5 (100.00%) 1 vote

FacebookTwitterGoogle+Email

Autor: Sebastian

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>