BAM! – Spielankündigung

BAM Partyspiel

Quelle: Pegasus Spiele

Für den Mai 2013 hat der Spieleverlag Pegasus Spiele ein witzig klingendes Kartenspiel angekündigt.

BAM! heißt es und verspricht, ein geniales Partyspiel zu sein, das garantiert für jede Menge Spielspaß und so einige Lacher sorgt! Spielziel ist es, Lückentexte mit Wörtern zu füllen, wobei so einige lustige Sätze entstehen können!

Wir stellen euch das BAM! Kartenspiel hier schon vorab kurz vor!

Infos zu BAM!

Spieleranzahl: 4-10 Spieler
Spieldauer: 20-40 Minuten
Genre: Kartenspiel
Alter: 16 bis 99 Jahre
Verlag: Pegasus Spiele
Preis: 19,95 €

Spielablauf

Bei dem BAM! Kartenspiel ist keine Spielrunde wie die andere! In dem witzigen Partyspiel besteht die Aufgabe jedes Spielers darin, die Lückentexte mit Begriffen zu füllen. Dabei stehen Wörter auf circa 400 Spielkarten zur Auswahl. Zudem gibt es im Spiel einen sogenannten BAM!-Master, welchen es mit den eigenen Satzkreationen zu überzeugen gilt. Aber nicht nur beim BAM!-Master, sondern auch bei den Mitspielern muss es BAM! machen, wenn man eine casino online seiner Antwortkarten ausspielt. Ob der eingesetzte Begriff nun passend oder unpassend ist, das entscheidet hier dann jedoch ganz undemokratisch der BAM!-Master alleine. Bei BAM!

ist erfolgreich, wer seine Freunde zu Begeisterungsstürmen, Freudentränen und La-Ola Wellen bewegen kann!

Durch die vom Spieler zusammengesetzten Sätze können sich nicht nur unanständig gute sondern auch gewagte Wortspiele bilden, die für den ein oder anderen Lacher sorgen werden!

Fazit zu BAM!

Mit dem BAM! Kartenspiel dürfen wir ein lustiges Partyspiel erwarten, das so manche Situation auflockern wird! Die Regeln sind schnell verstanden und das Spiel kann unkompliziert und ohne langes Erklären starten. Wir sind gespannt auf die Veröffentlichung und auf lustige Partyrunden mit BAM!.

Kaufen könnt ihr Bam! auf Amazon.

Artikel bewerten

FacebookTwitterGoogle+Email

Autor: Katharina

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>