Arkham Horror Erweiterung: Der Fluch des schwarzen Pharao – Vorstellung

Arkham Horror: Der Fluch des schwarzen Pharao

Quelle: spielehippo

Der Fluch des schwarzen Pharao ist die erste Erweiterung für das Brettspiel Arkham Horror und wurde im Juni 2006 vom Heidelberger Spielverlag veröffentlicht – mittlerweile gibt es eine überarbeitete Version. Bei Der Fluch des schwarzen Pharao handelt es sich um eine der kleinen Erweiterungen für Arkham Horror. Neugierig? Dann lest unbedingt weiter.

Um was geht es bei Der Fluch des schwarzen Pharao

Im historischen Museum von Arkham befindet sich derzeit die Ausstellung “Das Vermächtnis der Pharaonen”. Die Ausstellung zeigt einige der ältesten ägyptischen Artefakte, die jemals in ausgegraben wurden und ist zum ersten Mal für die breite Masse öffentlich zugänglich. Seit sich die ägyptischen Artefakte in der Stadt befinden, geschehen merkwürdige Dinge in Arkham. Zusätzlich geht das Gerücht umher, das nachts eine geheimnisvolle dunkle Gestalt, gekleidet in altägyptischen Roben, ihr Unwesen in den Straßen Arkhams treibt.

Integration in Arkham Horror

Um die Erweiterung Der Fluch des schwarzen Pharaos spielen zu können, benötigt man das Grundspiel Arkham Horror. Anschließend gibt es zwei Möglichkeiten der Integration.

In der ersten Variante werden die Ermittlerkarten (Exponate, Exponatsbegegnungen, Zauber, Verbündete und Vor- und Nachteile), sowie die Großer Alter Karten (Standortskarten, Torkarten und Mythoskarten) in die bereits vorhandenen Stapel des Grundspiels gemischt.

In der zweiten Variante wird zusätzlich der Schwarze Pharaoh – als Vorbote des Großen Alten – in das Spiel integriert. Die Flüche des Pharaos treten in Kraft, sobald er als Monster aus der Quelle gezogen wird. Diese Flüche beeinflussen die Aktionen der Ermittler.

Fazit zu Der Fluch des schwarzen Pharao

Der Fluch des schwarzen Pharaos beeinflusst das Grundspiel in geringem Maße. Gerade für neue Spieler ist es sinnvoll mit dieser Erweiterung für Arkham Horror anzufangen. Mit den Vor- und Nachteilen, den Ausstellungsexponaten und den Streifenmarkern wird das Spiel nochmals flexibler und spontaner.

Der Fluch des schwarzen Pharao ist bei Amazon erhältlich.

Arkham Horror Erweiterung: Der Fluch des schwarzen Pharao – Vorstellung 4.00/5 (80.00%) 1 vote

FacebookTwitterGoogle+Email

Autor: Sebastian

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>